Positionen und Themen
26.10.2017, 15:46 Uhr
 
AfD verändert Debattenkultur in Parlamenten
Volker Emde schildert der Freien Presse seine Erfahrungen aus dem Thüringer Landtag
"Es gibt eine verbale Aggressivität, die wir so bisher nicht kannten. Vieles ist unangemessen und unter jenem Niveau, das für eine Parlamentsdebatte angemessen wäre", wird Volker Emde in einem aktuellen Beitrag der Tageszeitung Freie Presse zitiert.  Die Auseinandersetzungen im Landtag seien deutlich schärfer geworden, weiß der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion darin weiter zu berichten. Dennoch: Von einer Ausgrenzung der AfD dürfe nicht die Rede sein.

Der gesamte Presseartikel ist hier zu finden.
aktualisiert von Katja Krahmer, 26.10.2017, 15:58 Uhr