Neuigkeiten
03.03.2017, 13:44 Uhr | Katja Krahmer
Emde: Mit Spaß und Siegeswille in den Wahlkampf
Politischer Aschermittwoch in Triebes
Mit Volkmar Vogel und Arnold Vaatz waren gleich zwei CDU-Bundestagsabgeordnete Gäste der Veranstaltung am 2. März. Dennoch reichten die Themen über die Bundespolitik hinaus.
V.l.: Volker Emde, Arnold Vaatz, Volkmar Vogel
Mit Volkmar Vogel und Arnold Vaatz waren gleich zwei CDU-Bundestagsabgeordnete Gäste der Veranstaltung des CDU-Ortsverbandes Zeulenroda-Triebes am 2. März. Dennoch reichten die Themen über die Bundespolitik hinaus.
So ging es in den Ansprachen und Nachfragen neben der aktuellen Renten-, Geldmarkt- und Sicherheitspolitik des Bundes auch um die geplante Gebietsreform der Thüringer Landesregierung. Volker Emde nutzte die Gelegenheit, um sich erneut gegen das Vorhaben von Rot-Rot-Grün zu stellen. Darüber hinaus äußerte er gegenüber den beiden Bundestagsabgeordneten: "Bitte nehmen Sie diese Botschaft mit nach Berlin: Die CDU soll zeigen, dass sie Spaß am Wahlkampf hat und diesen auch gewinnen möchte." Angesichts der im September dieses Jahres bevorstehenden Bundestagswahl agiere die Partei bislang zu zurückhaltend.
aktualisiert von Katja Krahmer, 03.03.2017, 14:06 Uhr