Positionen und Themen
14.06.2018, 15:42 Uhr | Erfurt
 
CDU-Fraktion wählt Jörg Geibert einstimmig zum neuen Parlamentarischen Geschäftsführer
Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag hat heute den Abgeordneten und früheren Thüringer Innenminister Jörg Geibert einstimmig zum neuen Parlamentarischen Geschäftsführer gewählt.
Erfurt -

Er wird damit zugleich Mitglied im Ältestenrat des Thüringer Landtags und des geschäftsführenden Vorstands der CDU-Landtagsfraktion. Die Wahl ist erforderlich geworden, weil Volker Emde aus persönlichen Gründen darum gebeten hatte, von dieser Aufgabe entbunden zu werden. Emde möchte in der verbleibenden Zeit der Wahlperiode noch einmal fachlich arbeiten können. Er übernimmt den Sitz Geiberts im Fraktionsvorstand und wird in einer Rochade zukünftig auch dessen Funktionen und Mitgliedschaften in den Ausschüssen und Gremien des Landtags bekleiden. So wird die CDU-Fraktion Emde unter anderem dem Haushalts- und Finanzausschuss als neuen Vorsitzenden vorschlagen. Ablösen wird er Geibert auch als Obmann im Untersuchungsausschuss 6/3, der den möglichen Amtsmissbrauch durch Justizminister Dieter Lauinger aufklären soll.

aktualisiert von Katja Krahmer, 14.06.2018, 15:44 Uhr